Herausforderung
Per 1. Januar 2019 hat die vib GmbH neue Räumlichkeiten bezogen. Mit dem Umzug an den neuen Standort zwischen Baar und Zug sollte die IT-Infrastruktur (Server, Storage und Netzwerk) komplett neu aufgebaut werden, um den heutigen wie auch künftigen Anforderungen gerecht zu werden. Die Überwachung, der Support und Teile des Betriebs sollten wo immer möglich ausgelagert werden, damit sich vib auf das Kerngeschäft konzentrieren kann.

Lösung
Der Kunde hat sich für eine virtuelle Server-Umgebung des Herstellers Hewlett-Packard Enterprise auf Basis von VMware-Technologie entschieden. Die Backup-Lösung für die virtuelle Umgebung sowie Microsoft 365 wurde mit Veeam Backup & Replication realisiert.
BUSINESS IT (neu Sonio) bietet mit dem „IT Support Service“ reaktive Supportleistungen an. Der reaktive Support wird durch die Überwachung mittels dem „Monitoring Service“ und dem regelmässigen Patchen der Server-Betriebssysteme komplementiert.

In naher Zukunft wird BUSINESS IT (neu Sonio) als Full Service Provider für vib GmbH agieren. Aktuell befinden sich die vib GmbH und die BUSINESS IT AG (neu Sonio) in der Analyse für das Onboarding von weiteren Services.


Eingesetzte Produkte

  • HPE Server

  • HPE MSA Storage

  • Veeam Backup & Replication

  • VMware

  • Support- und Betriebsleistungen von BUSINESS IT (neu Sonio)

  • Konzeption und Umsetzung durch Spezialisten von BUSINESS IT (neu Sonio)


Vorteile
Die vib GmbH erhält eine skalierbare, performante und zukunftssichere IT-Umgebung. Skalierbarkeit und Ausbaufähigkeit gewähren den höchstmöglichen Investitionsschutz. Durch die Auslagerung von Betriebsleistungen an BUSINESS IT (neu Sonio) werden die Betriebskosten transparent und kalkulierbar.

Die vib GmbH profitiert von einer perfekt aufeinander abgestimmten Support- und Betriebslösung mit IT Support Service und Monitoring Service.